Die wilde 13 im Puppenkistenland

Radtour zum Auswärtsspiel in Augsburg!

Wie macht man sich als 05er ein Wochenende mit Auswärtsspiel zu einer schönen Zeit? Punkte gibt es leider nur sporadisch, Gegentore häufig im Doppel- oder gar im Dreierpack. Am besten verlässt man sich nicht alleine auf unser Team, sondern schnürt ein Gesamtpaket um sich im Bedarfsfall an anderen Dingen zu erfreuen. Zum Auswärtsspiel in Augsburg am 22.April findet deshalb wieder einmal eine Fahrradtour unseres Fanclubs statt.

Die Strecke nach Augsburg beträgt ca 70km. Genauer Treffpunkt und Abfahrtszeit wird noch kommuniziert. Damit wir aber Zeit haben unterwegs ein wenig zu trödeln, Eis zu essen etc, wird es zwischen 8 und 8.30 h losgehen. Anpfiff ist um 15.30 h. Momentan haben sich 5 Radler gemeldet, dazu noch etwa 5 weitere Mainz-Südler, die faul mit Bahn oder Auto anreisen. Vielleicht finden sich ja doch noch ein paar weitere von uns, damit wir mindestens als ‚Wilde 13‘ nach Lummerland aufbrechen. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass unser Team wirklich jede Unterstützung braucht.

Bilanz in Lummerland gar nicht übel

Wer angesichts unserer Auswärtsbilanz den Frust fürchtet und sich deshalb noch ziert mitzukommen, dem sei ein Hinweis auf unsere Bilanz in Augsburg empfohlen:

Bisher 11 Spiele in Augsburg, davon 4 Auswärtssiege für die 05er, 4 weitere Male gabs immerhin einen Punkt und nur 3 Mal hatten wir gegen das Marionettentheater das Nachsehen. Auch wenn man sich nur die Bundesligabilanz anschaut, sieht es kaum schlechter aus: 6 Spiele, je 2 Siege, Niederlagen und Remis. Wer noch immer nicht überzeugt ist mitzukommen: Die Augsburger haben in den letzten Wochen daheim geschwächelt. Gegen Stuttgart verloren, gegen Hoffenheim verloren, gegen Bremen verloren! Und wenn alles ’normal‘ läuft, werden sie das nächste Heimspiel auch verloren haben – da geht es für den FCA gegen die Bayern.

Also Kinder, da geht was! Rafft Euch auf, kauft ein Bahnticket oder pumpt den Drahtesel auf. Selbst wenn das Spiel mal wieder in die Hose gehen sollte: Wer will schon die letzten Bundesligaspiele verpasst haben?

 

Auf geht’s Mainzer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.